wwwwellness-und-golfde
Streifzug durch Portugals Golflandschaft

Streifzug durch Portugals Golflandschaft
Golfplatz mit MeerblickIm Urlaub dem geliebten Hobby so richtig ausgiebig frönen zu können – was gibt es Schöneres? So mancher sucht sich das Reiseziel genau nach diesem Gesichtspunkt aus. Für Golfer bietet sich ein Urlaub in Portugal geradezu an, denn hier finden sich wunderbare Anlagen in absolut reizvoller Gegend und ausgesprochen stilvollem Ambiente. Portugal punktet außerdem mit überdurchschnittlicher Sonnenscheindauer, mit dem angenehmen Klima, mit gepflegten Stränden, außergewöhnlicher Flora und Fauna und den Köstlichkeiten einer exzellenten Küche. Darüber hinaus bietet Portugal eine reiche Auswahl an einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Auch der Golfer verbringt seinen Urlaub nicht ausschließlich auf dem Golfplatz, und Portugal bietet ein sehr abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Unterwegs in Portugal
Die An- und Abreise erfolgt am bequemsten mit dem Flugzeug. Portugal verfügt über drei internationale Flughäfen, einer liegt im Norden bei Porto, einer in Lissabon und einer an der Algarve bei Faro. Für den Aufenthalt in Portugal und besonders den Raum um Lissabon empfehlen sich Mietwagen, wie Sixt sie 3 mal in Lissabon und 23 mal in Portugal anbietet.

Die schönsten Reiseziele für einen Golfurlaub in Portugal
Es verwundert nicht, dass sich gerade in der Nähe der Hauptstadt Lissabon einige der bemerkenswertesten Golfplätze befinden. Da wären beispielsweise Belavista Golf in der Nähe des Flughafens oder Paço de Lumiar, der Stadtgolfplatz. Erwähnenswert ist auch der anspruchsvolle Golfplatz Quinta do Peru. Lissabon liegt an der Mündung des Tejo in den Atlantik und zählt mit rund einer halben Million Einwohnern zwar nicht zu den größten Hauptstädten Europas, besticht jedoch durch unvergleichlichen Charme.
Wer seinen Golfurlaub in der Nähe der Hauptstadt verbringt, kann unter einigen der schönsten Golfplätze wählen und findet außerdem ausreichend Gelegenheit, die interessanten Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Zu den markantesten Baudenkmälern gehören das Kloster von São Vicente de Fora, die Barockkirche Igreja de Santa Engrácia und die eindrucksvolle Festung Castelo de São Jorge. Zudem ist auch das Meer nicht weit entfernt und bietet Entspannung an feinsandigen Stränden.

Ein weiteres beliebtes Reiseziel ist die Algarve im Süden Portugals, auch in dieser berühmten Region findet man ausgesprochen reizvolle Golfplätze und sehr gepflegte Ressorts, die höchsten Ansprüchen genügen und ausgezeichneten Service bieten. Stellvertretend für viele ist hier Vilamoura zu nennen. Selbst auf den zu Portugal zählenden Inseln wie den Azoren und Madeira findet man Gelegenheit zum Golfen, zu Wellness und ungetrübtem Urlaubsfeeling.

Comments are closed.