wwwwellness-und-golfde

Wellness & Golf

Warum passen Wellness & Golf zusammen?

Hole in one

Auf dem ersten Blick scheinen Wellness und Golf ein ungleiches Paar zu sein. Bei genauerer Betrachtung wird jedoch sehr schnell deutlich, dass sich beide optimal ergänzen.

Das oft durch die Medien vermittelte Bild des klassischen Altherren-Sports gehört schon lange der Vergangenheit an. Golf entwickelt sich immer mehr zu einer neuen Trendsportart und fasziniert die Menschen weltweit. Doch wie ist die gegenläufige Entwicklung zu erklären?

Einen großen Beitrag lieferte mit Sicherheit der weltbeste Golfer Tiger Woods. Sein Erfolg und seine mediale Präsenz haben insbesondere bei jungen Menschen die negativ behafteten Vorurteile des Golfens abgebaut und dazu beigetragen, Golf aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Denn Golf ist anders als andere Sportarten: Beim Golf sind nicht die Fitness oder Kraft ausschlaggebend, sondern vielmehr die Präzision, Technik und Willenstärke. Besonderheiten, die das Golfen ausmachen und somit eine Balance zum alltäglichen Leistungsdruck darstellen.

Und genau hier setzt der Wellness-Gedanke an. Wellness wird als ganzheitliches Lebenszielkonzept verstanden und zielt darauf ab, einen Zustand von Wohlbefinden und Zufriedenheit herzustellen. Durch die Koppelung von Wellness & Golf wird zum einen der gesamte Körper sowohl muskulär als auch mental gefordert und zum anderen wirkt sich das breite Wellness-Angebot positiv auf das Wohlbefinden aus. Hier hat sich die Nordseeküste in den letzten Jahren der Nachfrage mit Bravour gestellt. Nicht nur Hotels haben sich auf die Golfurlauber eingestellt, sondern auch eine Suche nach einer Nordsee Ferienwohnung kann sich lohnen, denn viele Unterkünfte liegen dicht an einem Golfplatz.

Wellness & Golf ist Balsam für die Seele.