wwwwellness-und-golfde

Golfwochenende

Vielseitige Angebote ermöglichen abwechslungsreiches Golfwochenende

Golfwochenende und Golf-Kurzreisen in Deutschland

Vor Jahrhunderten startete der Golfsport, dessen Ursprünge im britischen Schottland liegen, seinen Erfolgszug durch Deutschland. Zu Beginn galt er als ein Sport der Gutbetuchten, als ein Freizeitvertreib, der der Oberschicht vorbehalten war. Mit dem wachsenden medialen Interesse und den zahlreichen international angesehenen Veranstaltungen avancierte Golf zum Breitensport in Deutschland. Heute interessieren sich immer mehr Männer und Frauen für das Spiel auf dem Green und auch die Kleinsten versuchen sich gern mit dem eigenen Golfschläger. Mit dem steigenden Interesse am Sport entwickelte sich in Deutschland der moderne Golftourismus. Bereits im vergangenen Jahrhundert hielten wenige Hotels Golfangebote für Urlauber bereit.
Mittlerweile ist das Golfwochenende eine beliebteste Formen des Kurzurlaubs. So verspricht es Profis und Einsteigern gleichermaßen unverwechselbare Tage auf dem Green, welche Dank der Greenkeepern und ihren Rasentraktoren stets gut gepflegt sind. Für ein Golfwochenende stehen in Deutschland zahlreiche Anlagen bereit, die auch ohne Mitgliedsausweis ihre Türen für begeisterte Spieler öffnen. Besondere Angebote warten in den zahlreichen Golf- und Wellnesshotels des Landes. Mit kleinen Arrangements locken sie in bekannte deutsche Urlaubsregionen und schaffen ein vielseitiges Panorama für ein Golfwochenende mit dem Partner oder im Kreise der Familie. Ein Golfwochenende kann mit verschiedenen Wellnessanwendungen kombiniert werden und vermittelt im Rahmen dieser einen facettenreichen Erholungseffekt.